Herzogstadt Espresso

Ab 6,90 

Unser Herzogstadt Espresso ist ein Arabica/Robusta Mischung. Er ist kräftig und hat einen schokoladigen Geschmack mit Noten von Nougat und Haselnuss.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 1027 Kategorie:

Beschreibung

Herzogstadt Espresso

Name:Herzogstadt Espresso
Herkunftsländer:Guatemala, Mexiko, Brasilien
Region:GuatemalaChicacao, Department of Suchitepéquez
MexikoJaltenango, Chiapas
BrasilienMogiana, São Paulo
Anbauhöhe:400 – 2.000 Meter
Sorte:Arabica/Robusta-Mischung
Varietäten:Catuaí, Mundo Novo, Tuby, Ruby, Typica, Bourbon, Caturra
Aufbereitung:nass und halbtrocken aufbereitet
Geschmacksprofil
  • kräftig und vollmundig im Geschmack
  • Noten von Zartbitterschokolade, Nougat und Haselnuss
Intensitätsstufe: 5 von 5
Empfehlung des Rösters:
  • Siebträger
Auch geeignet für:
  • Filterkaffee
  • Vollautomat
  • French Press
  • Sowden Kanne
  • AeroPress

Zusätzliche Informationen

Unser Herzogstadt Espresso ist eine Arabica-Robusta-Mischung aus dem Guatemala El Pacifico, dem Mexiko Las Chicharras und dem Brasilien Bella Giana

Guatemala El Pacifico

Die Informationen folgen noch.

Mexiko Las Chicharras

Der Mexiko Las Chicharras sticht durch seine besonderen schokoladigen Noten und seinen intensiven aber weichen Geschmack.

Das besondere an diesem Kaffee ist, dass hierbei ein Projekt in Mexiko unterstützt wird. Es werden hierbei Klassenräume auf der Farm für die dort lebenden Kinder gebaut, um ihnen so eine Schulbildung zu ermöglichen.

Das Projekt startete schließlich 2016 in Zusammenarbeit mit den Inhaber von E-Café. Die Farm liegt zudem in den Bergen, circa zwei Stunden von der nächstgelegen Stadt Jaltenango entfernt. Deshalb war es für die Farmkinder schwierig bis unmöglich in die Schule zu gehen. Die ersten Spenden gingen dann im Februar 2016 ein und jedes Jahr folgten weitere. Im Februar 2017 war es dann endlich soweit, das Klassenzimmer war fertig. Und schließlich konnten die Kinder der Kaffeebauern endlich die Klassen besuchen. Im Jahr 2018 wurde das Klassenzimmer dann leider durch starke Regenfälle zerstört. Aber durch weitere Spenden war es möglich, das Klassenzimmer bis Ende 2019 wieder aufzubauen.

Brasilien Bella Giana

Bella Giana wurde übrigens unter dem Aspekt gegründet hochqualitativen Kaffee anzubieten – hochqualitativen brasilianischen Kaffee, mit den typischen Charakteristika der Gegend, Premiumplantagen und höchste Qualität in der Tasse. Des Weiteren wird dieser Kaffee von der Kooperative Guaxupé angebaut.

Um die Exklusivität des neuen Produkts zu definieren, wurde deshalb der neue Markenname “Bella Giana” ins Leben gerufen. Dieser Name bezieht sich auf eine Frau, Mogiana, da diese für die Ursprünge dieses Kaffees verantwortlich ist.

Die einzelnen Fazendas liegen in São Sebastião da Grama, São José do Rio Pardo, Pirassununga, Mococa, Franca und Batatais. Er ist zudem einer der feinsten Kaffees Brasiliens, mit einer angenehmen Weichigkeit und einer untypischen Süße.

Das könnte dir auch gefallen …